Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Köln: Einige hochgesetzte Spieler unterliegen am zweiten Tag beim Cologne Junior Cup - Mit Fabian Igelbrink (U13) und Dennis Igelbrink (U15) stehen zwei Deutsche in den Achtelfinals

Köln - Der zweite Tag des Cologne Junior Cup (5. bis 9. Juli) ging in den meisten Feldern ohne größere Überraschungen zu Ende, sodass außer in zwei Feldern überall noch die an Position 1 bis 4 gesetzten Spielerinnen und Spieler im Rennen sind. Im Feld der Jungen U17 gab es dabei gleich zwei Überraschungen: Die beiden an Position 3/4 eingestuften Karim Farrag (CZE) und Toufik Mekhalfi (FRA) unterlagen jeweils in vier Sätzen gegen Oliver Lamilango (FRA, 33/64) bzw. Prithvi Singh (IND, 33/64). Auch bei den Jungen U13 gab es eine Überraschung: Der an Position 2 gesetzte Russe Trofim Aleshin schied in drei Sätzen gegen den Ägypter Seif Abdelhamed (33/64) aus. Aus Sicht des DSQV sind die beiden Deutschen Jugendmeister Fabian Igelbrink (U13) und Dennis Igelbrink (U15, beide SC Hasbergen) mit ihren heutigen Siegen in die morgigen Achtelfinals eingezogen. F. Igelbrink bezwang dabei den Franzosen Marius Blin (17/24) in drei Sätzen und sein älterer Bruder Dennis benötige insgesamt vier Sätze gegen den Niederländer Knut Hogervorst (25/32).

"Den ersten Satz habe ich noch nicht so gut gespielt. Aber danach war ich mit meiner Leistung zufrieden. Und ich denke, dass ich in meinem nächsten Spiel gute Chancen haben werde", so der amtierende Deutsche Jugendmeister U15 Dennis Igelbrink am Abend aus Köln.

Der deutsche U19-Jugendnationalspieler Abdel-Rahman Ghait (SC Turnhalle-Niederrhein) gewann nach dem gestrigen Erstrundenauftaktsieg heute auch seine zweite Runde gegen den Norweger Jesper Phillips (3:1). Er musste sich am Abend dann aber dem an Position zwei eingestiften Yannick Wilhelmi (SUI), dem Vierten der U19-Einzeleuropameisterschaft 2018, in vier Sätzen geschlagen geben. Damit spielt der Deutsche Jugendvizemeister U19 morgen um die Plätze 9 bis 16 weiter. Nächster Gegner ist morgen der US-Amerikaner Aditya Kankariya (17/24).

Für Nils Schwab (SI Stuttgart, 25/32), den zweiten deutschen U19-Jugendnationalspieler in Köln, gab es nach dem gestrigen 3:0 Auftaktsieg gegen den Franzosen Lamilango Remi (33/64) heute das umgekehrte Ergebnis gegen den Tschechen Matous Sochurek (5/8). Am späten Abend gewann Schwab dann ein sehr spannendes Fünfsatzmatch gegen den Franzosen Adrien Douillard (9/12). Nachdem der Deutsche mit zwei Sätzen in Führung lag, konnte der Franzose später ausgleichen. Doch im entscheidenden fünften Durchgang hatte Schwab dann mit 12:10 in der Verlängerung die Nase knapp vorne. Morgen wartet Sam Scivier (CAN, 33/64) als nächster Gegner auf Schwab.

U17-Jugendnationalspieler Jan Wipperfürth (25/32, RSB in Rheydt e.V.) gewann gegen Kristián Mracek (CZE, 33/64) in drei Sätzen zum Auftakt. Am Nachmittag unterlag er dann dem Belgier Thimi Christiaens (5/8) mit umgekehrtem Ergebnis, sodass es morgen gegen den Franzosen Gregory Malsang (17/24) für ihn weitergeht.

U15-Jugendnationalspieler Florian Stöger (SI Taufkirchen, 17/24) besiegte bei seinem Turnierauftakt den Finnen Ville Eskola (33/64) in drei klaren Sätzen am Vormittag. Am Nachmittag musste der Deutsche sich dann dem Inder Arnaav Sareen (13/16) in drei Sätzen geschlagen geben, sodass es morgen für Stöger um Platz 17 bis 24 gegen Farid Farrag (CZE, 25/32) weitergeht.

Dei Deutsche Jugendmeisterin U13 Maya Weishar (9/12, Moskitos Waiblingen) unterlag in einem engen Match in der U13 - Qualifikation der US-Amerikanerin Barrett Gallo in fünf Sätzen. Nächste Gegnerin für Weishar morgen ist Claire Barnett Pellegrino (USA, 13/17). Die Deutsche Jugendvizemeisterin U15 Lea-Iris Murrizi (Squash Devils, 9/12) unterlag gegen die US-Amerikanerin Bianca Salzmann (17/24) ebenfalls in fünf Sätzen. Morgen geht es für Murrizi weiter gegen die Gewinnerin der Partie Ana Munos (FRA, 13/16) und Nika Urh (SLO, 5/8).

Weitere Bilder zur Ansicht gibt es auf der DSQV-Facebookseite.

Alle Ergebnisse gibt es online hier.

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Apr
26

26.04.2019 - 28.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.