Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Valentin Rapp und Yannik Omlor vor PSA-Doppelpack

Jerewan/Gibraltar - Valentin Rapp (WRL 162) und Yannik Omlor (WRL 209, beide SI Stuttgart) starten morgen in der ersten Runde des Hauptfeldes bei dem mit insgesamt 5.000 US-Dollar dotierten Grand Sport Armenian M5 Challenger III 2018 in der armenischen Hauptstadt Jerewan (23.-27. Juni inkl. Qualifikation). Rapp ist an Position zwei gesetzt und trifft in Runde 1 des Hauptfeldes auf den Russen Vladislav Titov (WRL 310). Omlor geht an Position fünf gesetzt in das Rennen und trifft auf einen Qualifikanten. Nur zwei Tage später nach dem Ende des Turniers in Jerewan gehen die beiden deutschen Herren-Nationalspieler in Gibraltar in ihr nächstes Turnier und werden um weitere wertvolle Weltranglistenpunkte spielen.

Bereits am Freitag stehen beide Herren-Nationalspieler dann bei den mit 5.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld dotierten Gibraltar Open erneut in der ersten Hauptfeldrunde. Auf den Deutschen Vize-Einzelmeister Rapp wartet nach aktuellem Stand der Engländer Miles Jenkins (WRL 173) und Yannik Omlor trifft auf Lyell Fuller (ENG, WRL 117).

Hier geht es zur Turnierergebnisseite des Turniers in Jerewan.

Hier geht es zur Turnierergebnisseite des Turniers in Gibraltar.

 

 

 

 

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jul
18

18.07.2018 - 23.07.2018

Jul
24

24.07.2018 - 29.07.2018

Jul
29

29.07.2018 - 04.08.2018

Aug
29

29.08.2018 - 01.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
11

11.09.2018 - 16.09.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.