Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

ATCO PSA Dubai World Series Finals: Simon Rösner unterliegt Weltmeister Mohamed Elshorbagy mit 1:2

Dubai - Simon Rösner (Paderborner SC, WRL 5) unterliegt dem aktuellen Weltranglisten-1. und amtierenden Weltmeister Mohamed Elshorbagy (EGY) mit 1:2 (10:12, 12:10, 3:11) in rund 47 Minuten Spielzeit im Halbfinale der ATCO PSA Dubai World Series Finals im Emirates Golf Club in Dubai (jeweils 160.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld für Damen und Herren, 5. bis 9. Juni). Wie in der Gruppenphase wurden auch im Halbfinale zwei Gewinnsätze gespielt. Für Rösner geht damit seine bisher erfolgreichste Saison seiner Karriere zu Ende, in der er unter anderem mit dem Gewinn des Tournament of Champions zu Jahresbeginn sowie seiner höchsten Weltranglistenplatzierung Nr. 5 in diesem Monat einige der vielen herausragenden Höhepunkte seiner Saison feiern konnte.

In zwei ausgeglichenen ersten beiden Sätzen wehrte Rösner zunächst zwei Satzbälle des amtierenden Weltmeisters im Auftaktsatz erfolgreich ab, eher der Ägypter sich im Tiebreak die beiden Punkte sicherte und 1:0 in Führung ging. Im folgenden zweiten Durchgang ein ähnliches Bild, doch dieses Mal nutzte Rösner den zweiten Satzball im Tiebreak gegen den Ägypter und glich aus. Der ägyptische Weltmeister legte im letzten Satz furios los (0:6 aus Sicht Rösners), ehe der Deutsche zurückkam (3:6). In der Folge machte der Ägypter dann alle weiteren Punkte und sicherte sich damit den Finaleinzug. "Das war es. Eine lange und harte Saison, aber viel wichtiger - meine ohne Zweifel erfolgreichste Saison meiner Karriere ist zu Ende. Ich danke allen, die mich unterstützt haben. Ich werde nächste Saison noch stärker zurückkehren ", so Simon Rösner auf seiner Facebookseite.

In den Finale stehen somit ausschließlich ägyptische Spielerinnen und Spieler. Bei den Damen und Herren kommt es ebenso jeweils zum Duell der Weltranglisten-1. und 2. Bei den Damen sind es Nour El Sherbini (WRL 1) gegen Raneem El Welily (WRL 2) sowie bei den Herren Mohamed Elshorbagy (WRL 1) gegen Ali Farag (WRL 2). In den Finalspielen werden jeweils drei Gewinnsätze gespielt.

Die Final-Spiele werden live bei eurosportplayer.de übertragen. Wer keinen eurosportplayer hat, kann die Spiele auch im Live-Scoring der PSA hier verfolgen.

Alle Ergebnisse gibt es online hier.

Zur Turnierwebsite geht es online hier.

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Aug
29

29.08.2018 - 01.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
11

11.09.2018 - 16.09.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.