Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

ATCO PSA Dubai World Series Finals: Simon Rösner gewinnt 2:0 gegen Gregory Gaultier

Dubai - Simon Rösner (Paderborner SC, WRL 5) gewinnt bei den ATCO PSA Dubai World Series Finals (jeweils 160.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld für Damen und Herren, 5. bis 9. Juni) auch sein drittes Gruppenspiel gegen den Franzosen Gregory Gaultier (WRL 7). Rösner siegte mit 2:0 (11:8, 12:10) Sätzen in rund 21 Minuten Spieldauer. Nachdem Gaultier den besseren Start erwischte und Rösner beim 7:7 ausgleichen konnte, setzte Deutschlands Nr. 1 seinen Lauf fort und gab nach dem 8:8 bis zum Satzgewinn keinen Punkt mehr ab.

Auch der zweite Durchgang begann für den Franzosen besser (5:8 aus Sicht Rösners), ehe Rösner den Rückstand Punkt für Punkt verkürzte. Er nutzte dann seinen insgesamt zweiten Matchball erfolgreich. Morgen Abend trifft Rösner als B-Gruppensieger dann auf den A-Gruppenzweiten im Halbfinale. Sein Gegner ist der aktuelle Weltranglisten-1. Mohamed Elshorbagy (EGY), der im Spiel um A-Gruppenplatz 1 Nick Matthew (ENG, WRL 13) in zwei Sätzen unterlag. Wie in den Gruppenspielen werden in der Runde der letzten vier auch zwei Gewinnsätze gespielt. Erst ab dem Finale werden bei diesem Turnier die traditionellen drei Gewinnsätze gespielt. "In einem eher unbedeutenden Spiel, da Simon vor der Partie bereits als Gruppensieger feststand, hat er versucht, den Rhythmus zu halten und trotzdem eine gewisse Lockerheit an den Tag zu bringen, was er auch gut gemacht hat. Man hat auch gesehen, dass Gaultier nicht hunderprozentig bei der Sache war. Nichtsdestotrotz ist es ein toller Erfolg für Simon mit dem dritten Sieg im dritten Gruppenspiel. Nun schauen wir morgen auf das Halfbinale", so Bundestrainer Oliver Pettke nach der Partie. Im zweiten Herren-Halbfinale stehen Ali Farag (EGY, WRL 2) und Nick Matthew (ENG, WRL 13). Bei den Damen stehen sich Nour El Sherbini (EGY, WRL 1) und Camille Serme (FRA, WRL 5) sowie Nour El Tayeb (EGY, WRL 3) und Raneem El Welily (EGY, WRL 2) in der Runde der letzten vier gegenüber.

Die Spiele werden live bei eurosportplayer.de übertragen. Wer keinen eurosportplayer hat, kann die Spiele auch im Live-Scoring der PSA hier verfolgen.

Alle Ergebnisse gibt es online hier, soweit diese bereits vorliegen.

Zur Turnierwebsite geht es online hier.

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Apr
26

26.04.2019 - 28.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.