Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Chicago: Rösner steht nach Sieg gegen Selby im Viertelfinale

Chicago - Simon Rösner (WRL 6, Paderborner SC) steht bei dem mit 250.000 US-Dollar jeweils für Damen und Herren dotierten Weltranglistenturnier der Professional Squash Association (PSA), den Windy City Open (20. bis 28. Februar) in Chicago, nach einem  3:1 (11:7, 9:11, 11:5, 11:3) Erfolg gegen den Engländer Daryl Selby (WRL 15) in rund 55 Minuten Spielzeit in der Runde der letzten acht des World Series Turniers. "In der letzten Zeit habe ich speziell meine Rückhand sowie das Spiel in die vorderen und hinteren Ecken verbessern können, was sich bereits gut bemerkbar macht", so Rösner nach der Begegnung. Der deutsche Nationalspieler im Interview mit dem Moedrator am Ende auf Deutsch weiter: "Besonders stolz bin ich auf die große Unterstützung zu Hause von so vielen verschiedenen Personen und ich hoffe weiter auf gute Spiele",

Rösner holte nach New York und Linköping damit den dritten Sieg in Folge gegen Selby auf der PSA World Tour. Am morgigen Montag wartet im Viertelfinale nun der an Position 4 gesetzte Ägypter Marwan Elshorbagy (WRL 4), der seinerseits  James Willstrop (ENG, WRL 16) in vier Sätzen bezwang. Die Partie ist auf 20:00 MEZ am Montag angesetzt.

Hier geht es online zur Turnierhomepage.

Hier geht es online zu den Ergebnissen, sofern diese bereits feststehen.

Eurosportplayer.de überträgt die Spiele des Turnieres live. Wer keinen eurosportplayer hat, kann die Spielstände im Live-Scoring der PSA hier mitverfolgen.

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Apr
26

26.04.2019 - 28.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.