Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Ausschreibung zur Bewerbung um die Ausrichtung der Deutschen Einzelmeisterschaft (DEM) und Deutschen Amateurmeisterschaft (DAM) der Damen und Herren für die Jahre 2019 – 2021 durch den Deutschen Squash Verband e.V.

Zum 43. Mal jährt sich im Februar die Deutsche Einzelmeisterschaft (DEM) der Damen und Herren. In den letzten zwei Jahren war der Ausrichter Sportwerk Hamburg. Die Entscheidung, die DEM für drei Jahre an einen Ausrichter zu vergeben, brachte Planungssicherheit und Synergieeffekte. Die DEM 2018 wird nun im dritten Jahr im Hamburger Sportwerk ausgerichtet und eine neue dreijährige Vergabephase für die Jahre 2019 bis 2021 steht an. Aus diesem Grund gibt der DSQV hiermit bekannt, dass alle Interessenten einer Ausrichtung sich auf diese Ausschreibung bewerben können. In § 9 der DSQV-Ranglistenordnung ist geregelt, dass alle Center und Vereine sich um die Ausrichtung einer Deutschen Einzelmeisterschaft und Deutschen Amateurmeisterschaft der Damen und Herren bewerben können.

Vergabeorgan ist die Mitgliederversammlung des DSQV e.V. gemäß § 9 DSQV-Turnierordnung. Die Möglichkeit der Ausschreibung regelt der vorgenannte Paragraf. Die Ausschreibung erlässt der DSQV-Sportausschuss im Einvernehmen mit dem Präsidium des DSQV. Die Geschäftsstelle legt dem Sportausschuss die eingegangenen Bewerbungen vor. Die finale Vergabe erfolgt dann durch die Mitgliederversammlung des DSQV.

Einige Rahmenbedingungen für Ausrichter sind der folgenden Übersicht zu entnehmen:
• Mindestens 6 Courts nach DIN 18038 müssen von Donnerstag bis Sonntag zur Verfügung stehen
• Aufenthaltsmöglichkeit für 300 Personen muss gegeben sein
• Tribüne für mindestens 200 Zuschauer vor Centercourt
• Konditionen mit mindestens einem Turnierhotel müssen verhandelt werden
• Separater Bereich für bis zu 10 Schiedsrichter
• Vorbereitung der Siegerehrung (Pokale und Moderation etc.)
• Vorbereitung eines offiziellen Programmheftes und Werbeplakaten
• Komplette Vermarktung des Events
• Aufsetzen und Verteilen redaktioneller Berichte in Abstimmung mit dem DSQV
• Zwei separate Räume für Dopingkontrollen müssen vorhanden sein
• Schriftliche Bestätigung der ausrichtenden Anlage, die DEM und DAM für die Jahre 2019 bis 2021 durchführen zu wollen und zu können
• DEM und DAM jeweils für Damen und Herren finden am gleichen Ort und im gleichen Zeitraum statt
• Ein Glascourt wäre wünschenswert

Die Ablaufschemata der DEM und DAM sind hier einzusehen:
Damen
Herren

Bewerbungsschluss ist Mittwoch, der 28. Februar 2018 um 12 Uhr MEZ.
Später eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.
Die Bewerbungen sollen einen Umfang von 15 DIN A4 Seiten nicht übersteigen und insbesondere ein überzeugendes Konzept des Ausrichters zur Durchführung der DEM und DAM für die Jahre 2019 bis 2021 enthalten.

Die Bewerbung ist in PDF-Form als Emailanhang schriftlich an die DSQV-Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens zum vorgenannten Datum zu senden.

Der DSQV-Sportausschussvorsitzende Herr Johannes Voit steht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zur vorgenannten Bewerbungsfrist für sämtliche Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontaktinformationen:
Deutscher Squash Verband e.V.
Johannes Voit
Vize-Präsident Sport
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jul
18

18.07.2018 - 23.07.2018

Jul
24

24.07.2018 - 29.07.2018

Jul
29

29.07.2018 - 04.08.2018

Aug
29

29.08.2018 - 01.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
11

11.09.2018 - 16.09.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.