Squash in Deutschland

Berlin: Topgesetzte der Qualifikation ziehen in das Hauptfeld des Weltranglistenturniers Airport Xmas Challenger ein

Berlin - Die Qualifikation des Weltranglistenturniers Airport Xmas Challenger ist nun vorüber und dabei setzten sich alle vier Topgesetzten durch und erspielten sich somit einen der vier Plätze für das morgen beginnende, über vier Tage ausgetragene Hauptfeld für das mit insgesamt 5.000 US-Dollar dotierten Turniers. Es zogen Claudio Pinto (POR, WRL 227, Qualifikations-Setzung: #1), Marc ter Sluis (NED, WRL 196, #2), David Zeman (CZE, WRL 241, #3) und Stuart George (SCO, WRL 263, #4) in das Hauptfeld ein. Bis auf Pinto, der in Runde eins ein Freilos hatte, mussten alle anderen zwei Spiele in der doppelten Qualifikation absolvieren. Das Hauptfeld beginnt laut aktueller Planung morgen um 18 Uhr.

Mit Seigo Masuda (JPN, WRL 338) ist ein Lokalmatador des Bundesligisten Airport Squash in der ersten Hauptfeldrunde vertreten. Die deutschen Spieler Tobias Weggen (WRL 419, Paderborner SC, 1:3 gegen Phil Nightingale, ENG, WRL 303), Julian Wollny (SC Monopol Frankfurt, 1:3 gegen Stuart George, SCO, WRL 263) und Felix Unger (Squash Club Fit Fun, 0:3 gegen Lewis Doughty, ENG, WRL 287) schieden in der ersten Runde der Qualifikation aus.

Alle Ergebnisse, soweit diese feststehen, gibt es hier online.

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
6

06.01.2018 - 07.01.2018

Jan
20

20.01.2018 - 21.01.2018

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.