Squash in Deutschland

DEM 2017: Meldelisten für die Squash-DEM und den ESCHE-Cup sind online - 97 Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielen ab Donnerstag 16.02. im Sportwerk Hamburg

Am Montag, 13. Februar, wurde die Meldelisten für die 42. DUCAT Deutsche Einzelmeisterschaften und den ESCHE-Cup im Sportwerk Hamburg vom 16. bis 19. Februar veröffentlicht. Insgesamt sind 97 Squasherinnen und Squasher am Start. Topgesetzt sind bei den Herren der zehnfache Deutsche Meister Simon Rösner (Pos. 1, Paderborner SC) und der dreimalige Deutsche Vizemeister Raphael Kandra (2, Paderborner SC). Die weiteren 62 Spieler werden gemäß ihrer Ranglistenpositionen zugelost. Dies erfolgt nach den Setzlisten zwischen den Positionen 3 und 4, 5 bis 8, 9 bis 16 und 17 bis 32 sowie 33 bis 64 im Herren A-Feld. DEM-Bronzemedaillengewinner Rudi Rohrmüller (Sportwerk Hamburg e.V.) wird auf die Setzlistenpositionen fünf bis acht gelost. Sina Wall (Paderborner SC) startet in die Damenkonkurrenz topgesetzt, gefolgt von der Deutschen Meisterin 2016 Sharon Cyra Sinclair (SC Monopol Frankfurt).

Die Auslosung erfolgt am Mittwochvormittag, 15. Februar, und anschließend wird der offizielle Spielplan veröffentlicht. Die Herren tragen ihre erste Runde am Donnerstag, 16. Februar, ab 13 Uhr aus und starten in die zweite Runde ab 17 Uhr. Die Damen starten am gleichen Tag um 14.20 Uhr. Durch Freilose bedingt, greifen die besten acht Damen in der zweiten Runde ab 18.20 Uhr in das Turniergeschehen ein. Der ESCHE-Cup beginnt am Freitag, 17. Februar, um 17 Uhr mit einer Gruppenphase.

Der Eintritt ist für alle Squashfans am Donnerstag frei. Für Freitag bis Sonntag gibt es gestaffelte Ticketpreise und Dauerkarten für die Center Court Tribüne sowie die Sitzplätze auf der rechten Seite des Glascourts. Für die Nebencourts und die Galerie am Center Court gibt es Stehplatzkarten. Die Preise liegen zwischen 5 Euro und 17 Euro pro Tag. Die Dauerkarte für die Haupttribüne kostet 35 Euro (18 Euro ermäßigt für Jugendliche bis 16 Jahre).

Alle Informationen gibt es im Internet hier mit den DEM-Meldelisten unter der Tournamentsoftware.

Der Zeitplan* der Meisterschaften und des ESCHE Cup:

Donnerstag, 16.02.2017
ab 13.00 Uhr:                    1. Runde der Damen und Herren
ab 17.00 Uhr:                    2. Runde der Damen und Herren

Freitag, 17.02.2017
ab 10.00 Uhr:                    3. Runde Damen und Herren sowie Platzierungsspiele
ab 13.00 Uhr:                    Viertelfinalspiele der Damen
ab 17.00 Uhr:                    Spielbeginn ESCHE Cup (B-Feld)
ab 17.00 Uhr:                    Viertelfinalspiele der Herren
ca. 21.00 Uhr:                    Spielende

Samstag, 18.02.2017
ab 10.00 Uhr:                    ESCHE Cup (B-Feld)
ab 10.00 Uhr:                    Platzierungsspieler der Damen und Herren
15.00 Uhr:                          1. Halbfinale der Damen
16.00 Uhr:                          1. Halbfinale der Herren
17.00 Uhr:                          2. Halbfinale der Damen
18.00 Uhr:                          2. Halbfinale der Herren

Sonntag, 19.02.2017
10.45 Uhr:                          Finale ESCHE Cup (B-Feld)
12.00 Uhr:                          Spiel um Platz 3 der Damen
13.00 Uhr:                          Spiel um Platz 3 der Herren
14.00 Uhr:                          Finale der Damen
15.00 Uhr:                          Finale der Herren
anschl. Siegerehrungen

*Änderungen vorbehalten

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jun
16

16.06.2017 - 17.06.2017

Jul
19

19.07.2017 - 23.07.2017

Jul
24

24.07.2017 - 28.07.2017

Sep
29

29.09.2017 - 01.10.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
28

28.11.2017 - 03.12.2017

Newsletter Anmeldung

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.