Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Katerina Tycova und Robin Ebert siegen bei zweiter Jugendrangliste

Castrop-Rauxel -  Das zweite deutsche Jugendranglistenturnier im nordrhein-westfälischen Castrop-Rauxel geht mit Siegen von Katerina Tycova (1. SC Würzburg) und Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) zu Ende, womit beide ihre Erfolge wie bei der ersten Jugendrangliste im bayerischen Zirndorf wiederholen. Ebenfalls siegreich wie in Zirndorf waren in den Gruppen Jungen U15 und U13 die Brüder Dennis Igelbrink und Fabian Igelbrink (beide SC Hasbergen).  Mit letztlich 103 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspielern waren Athleten aus dem Bundesgebiet bei dieser nationalen Rangliste mit von der Partie und kämpften in sechs verschiedenen Feldern um wertvolle Zähler für die Deutsche Jugendrangliste: Mädchen A, Mädchen B, Jungen U13, Jungen U15, Jungen U17/U19 A und Jungen U17/U19 B.

Mädchen A-Siegerin Katerina Tycova ging an Position 1 gesetzt als Favoritin an den Start und wurde dieser Rolle voll und ganz gerecht: Sie gab im Turnierverlauf keinen einzigen Satz ab. Nach den 3:0 Siegen über Dana Maille und Sarah Reich (beide (SC Turnhalle-Niederrhein) zeigte sie auch im Finale ihre Dominanz im vereinsinternen Duell mit Eva Nistler und siegte glatt in drei Sätzen.

In der Leistungsklasse A des zusammengelegten Feldes der Jungen U17/U19 war wie bei der ersten nationalen Jugendrangliste Robin Ebert das Maß der Dinge: Er zog an Position 1 gesetzt mit drei 3:0 Siegen in das Finale des 16er-Feldes ein: Er besiegte dabei Lennard Hinrichs (Sportwerk Hamburg), Simon Tietz (1. Erlanger SC) und Nils Schwab (SI Stuttgart) jeweils in drei Sätzen. Im Finale traf er auf Loic Hennard (Squash Devils), der im Halbfinale den an Position 2 gesetzten Johannes Dehmer-Saelz (S.C. Yellow Dot Maintal) in fünf Sätzen bezwang. Ebert holte sich den Auftaktsatz des Finales, ehe Hennard ausglich. Doch Ebert holte dann auch die Sätze drei und vier und so den zweiten Sieg einer deutschen Jugendrangliste in Serie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in den Feldern Jungen U13 und U15 trugen sich zwei Nachwuchstalente in die Siegerliste ein, die bereits in Zirndorf erfolgreich waren: Fabian Igelbrink (SC Hasbergen) siegte bei den Jungen U13, sein Bruder Dennis (ebenfalls SC Hasbergen) tat es ihm gleich in der U15. F. Igelbrink kam dabei mit zwei 3:0 Siegen in das Halbfinale gegen Tom Matzeschke (Boast Busters Jeverland), das er wie auch das Finale gegen Youssef Elgammal (Squash-Insel Taufkirchen) mit 3:1 Sätzen für sich entschied. D. Igelbrink hatte zunächst ein Freilos in Runde 1 und siegte dann gegen Moritz Tischler (Squash-Pointers Gießen) mit 3:0, ehe mit Nathan Masset (SC Güdingen) ein harter Prüfstein wartete: Nach 0:2 Satzrückstand kam D. Igelbrink zurück und gewann am Ende in fünf Sätzen. Im Finale gegen Laszlo Godde (Squash Devils) sicherte sich D. Igelbrink durch einen 3:0 Sieg Platz 1.

Die dritte Deutsche Jugendrangliste findet vom 20. bis 21. Januar in Hamburg statt.

Alle Siegerinnen und Sieger in der Übersicht:

Mädchen A: Katerina Tycova (1. SC Würzburg)

Mädchen B: Johanna Zieker (Squash Devils)

Jungen U13: Fabian Igelbrink (SC Hasbergen)

Jungen U15: Dennis Igelbrink (SC Hasbergen)

Jungen U17/U19 A: Robin Ebert (1. S Karlsruhe)

Jungen U17/U19 B: Luis Grübel (Squash-Insel Taufkirchen)

 

"Wir danken dem ausrichtenden Landesverband Nordrhein-Westfalen, der Anlage Tennis-Squash am Forum GmbH & Co. KG mit dem gesamten Organisationsteam, der Turnierleitung und allen Betreuern, Trainern und Verantwortlichen aus den Landesverbänden sowie allen weiteren Helfern und Unterstützern, die das Turnier zu einem vollen Erfolg gemacht haben. Es war eine tolle Stimmung mit vielen Zuschauern vor Ort, die viel Freude bereitet hat", so DSQV-Bundesjugendwart Axel Wingelsdorf.

Weitere Fotos gibt es auf der DSQV-Facebookseite.

Alle Ergebnisse gibt es hier online.

Offizielle Pool Partner

Termine Jugend

Keine Termine gefunden

Squash Termine

Aug
29

29.08.2018 - 01.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
11

11.09.2018 - 16.09.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.