Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Tag 3 Team-WM U19: Deutschland unterliegt Ägypten

Tauranga - Am dritten Tag der Team-WM U19 im neuseeländischen Tauranga unterlag das deutsche Team erwartungsgemäß den an Position 1 gesetzten Topfavoritinnen aus Ägypten mit der amtierenden U19-Weltmeisterin Rowan Reda Araby mit 0:3 Spielen. Den Auftakt machte Katerina Tycova gegen Araby an Position 2. Sie unterlag mit 0:3 Sätzen. Es folgte die Partie an der Spitzenposition zwischen Hania El Hammamy und Saskia Beinhard. Wie auch Tycova unterlag sie ebenfalls mit 0:3 Sätzen. Das letzte Spiel an Position 3 zwischen Zeina Mickawy und Eva Nistler wurde durch rechnerische Uneinholbarkeit der Ägypterinnen auf zwei Gewinnsätze verkürzt. Mickawy gewann mit 2:0 gegen Nistler.

"Das Ergebnis war gegen die an 1 gesetzten Ägypterinnen zu erwarten. Jetzt heißt es: Abhaken und gegen Indien konzentrieren. Unter den Top 8 gibt es keine leichten Gegner mehr, alle sind richtig stark", so DSQV-Coach Rainer Müller. Deutschland spielt laut aktuellem Zeitplan am morgigen Freitag um 4:30 Uhr MESZ gegen das an Position 6 gesetzte Indien um Platz 5 bis 8.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Offizielle Pool Partner

Termine Jugend

Keine Termine gefunden

Squash Termine

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.