Squash in Deutschland

Tag 4 Junioren-Einzel-WM U19: Tobias Weggen, Nils Schwab und Katerina Tycova noch im Wettbewerb - Tycova holt weiteren Sieg für Deutschland

Tauranga - Am vierten Tag der gemeinsam ausgetragenen U19-Einzel-WM der Mädchen und Jungen im neuseeländischen Tauranga holte Katerina Tycova (1. SC Würzburg) mit ihrem 3:1 (11:5, 11:7, 11:13, 11:6) Erfolg gegen die Neuseeländerin Nadia Hubbard ihren zweiten Sieg für Deutschland im Individualwettbewerb. Mit Rhiarne Taiapa wartet morgen um  3 Uhr MESZ die nächste Spielerin aus dem Gastgeberland auf Tycova. Tobias Weggen (Paderborner SC) und Nils Schwab (SI Stuttgart) bleiben trotz 0:3 Niederlagen weiterhin im Wettbewerb. Ausgeschieden sind die aktuelle Deutsche Jugendeinzelmeisterin U19 Saskia Beinhard (SC Monopol Frankfurt) und Eva Nistler (1. SC Würzburg). Alice Kramer (ebenfalls 1. SC Würzburg) war bereits gestern ausgeschieden. "Es ist ein tolles, aber auch anstrengendes Event für uns. Nach dem teils unglücklichen Start für das deutsche Team freuen wir uns umso mehr, dass noch drei weitere Deutsche im Turnier vertreten sind und morgen um die weiteren Plätze spielen. Dabei hilft uns vor allem enorm, dass unser Coach Rainer Müller einen tollen Job macht, unser Team bestens begleitet, unterstützt und motiviert. So blicken wir auch zuversichtlich auf den bald startenden Teamwettbewerb der Mädchen", so der aktuelle Deutsche Jugendeinzelmeister U19 Tobias Weggen stellvertretend für das gesamte deutsche Team.

Mädchen U19:

Die aktuelle Deutsche Jugendeinzelmeisterin U19 vom SC Monopol Frankfurt Saskia Beinhard hatte mit der Engländerin Alice Green die stärkere Gegnerin vor sich und musste sich in drei Sätzen 0:3 geschlagen geben und schied damit aus dem Wettbewerb aus. Eva Nistler (1. SC Würzburg) spielte gegen die Australierin Courtney Mather. Der erste Satz war eine enge Angelegenheit durch die einfache Verlängerung, wo Nistler knapp unterlag (10:12). Die weiteren Sätzen gingen an Nistlers Kontrahentin mit 11:6 und 11:7 und dadurch schied sie aus dem Wettbewerb aus.

Jungen U19:

Für Tobias Weggen, aktueller Deutscher Jugendeinzelmeister U19 vom Paderborner SC, ging es gegen den Neuseeländer Matthew Lucente. Er unterlag insgesamt mit 0:3 Sätzen, wobei der zweite Durchgang mit dem 13:15 eine sehr enge Angelegenheit war. Morgen geht es für Weggen gegen den Inder Tushar Shahani um Platz 53 bis 56. Der zweite Deutsche in dieser Konkurrenz, Nils Schwab (SI Stuttgart), unterlag Siow Yee Xian (MAS) mit 0:3 Sätzen und spielt morgen ebenfalls um die Plätze 53 bis 56 gegen den Kolumbianer Martin Rios.

Offizielle Pool Partner

Termine Jugend

Sep
30

30.09.2017 - 01.10.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Jan
20

20.01.2018 - 21.01.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Squash Termine

Sep
29

29.09.2017 - 01.10.2017

Sep
30

30.09.2017 - 01.10.2017

Okt
14

14.10.2017 - 15.10.2017

Okt
28

28.10.2017 - 29.10.2017

Nov
3

03.11.2017 - 05.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
28

28.11.2017 - 03.12.2017

Dez
8

08.12.2017 - 10.12.2017

Jan
5

05.01.2018 - 07.01.2018

Jan
20

20.01.2018 - 21.01.2018

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

Newsletter Anmeldung

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.