Squash in Deutschland

u19 EM Lissabon Tag 3

U19 EM Lissabon Tag 3

Den Start in den Tag für die deutschen Spieler musste heute erstmals Jan Siegle machen. Nach seinem freien Tag zeigte er sich gut erholt. In seiner Partie gegen den Dänen Sebastian Pedersen begann er schwungvoll und stellte schnell die Weichen auf Erfolg. Schon nach knapp 20 Minuten siegte er mit 3:0 Sätzen.

Der nächste deutsche Spieler an der Reihe war Loic Hennard. Gegen die Nummer 1 aus Schweden, Eric Jacobsson. Loic verlor den ersten Satz deutlich, kämpfte sich dann aber in das Match. Einen Satzball im zweiten Satz ließ er noch aus und musste einem 0:2 Satzrückstand hinterherlaufen. Den dritten Satz entschied er aber für sich und man konnte auf den vierten Satz hoffen. Doch ein schneller hoher Rückstand reichte dem Schweden, trotz Aufholjagd von Loic, um das Spiel für sich zu entscheiden.

Parallel im Nachbarcourt spielte Tobias Weggen gegen den Niederländer Frank Goosens. Nach einem etwas verschlafenen ersten Satz, nahm Tobias zunehmend das Zepter in die Hand und ließ fortwährend nichts mehr anbrennen. Letztlich gewann er verdient mit 3:1 Sätzen.

Zur Mittagszeit mussten unsere beiden u19 Mädchen ran. Saskia Beinhard gegen Maelle Fuhrer aus Frankreich und Kacenka Tycova gegen die Engländerin Alice Green.

Saskia zeigte heute Nervenstärke in den vielen engen Phasen des Spiels und siegte ohne Satzverlust gegen die Französin, die am Ende des Spiels beim Spielstand von 10:9 für Saskia eine Fairplay Geste machte, in dem sie einen Ball doppelt anzeigte obwohl der Schiedsrichter den Ball gut gab.

Kacenka spielte eine gute Partie gegen die Engländerin. Speziell in den ersten beiden Sätzen konnte man in weiten Teilen der Sätze eigentlich keine großen Leistungsunterschiede erkennen. Aber am Ende siegte die Engländerin mit 3:0 Sätzen.

Das letzte Spiel des Tages aus deutscher Sicht musste Jan Siegle gegen den Niederländer Tom Schreurs spielen. Jan kam schwer in die Partie und verlor ein wenig verunsichert den ersten Satz. Taktische Umstellungen brachten aber Jan schnell auf die Siegerstraße. Am Ende siegte Jan, nach drei gut gespielten Sätzen, mit 3:1.

Sina Wall und Oliver Pettke zeigten sich letztlich zufrieden mit den gezeigten Leistungen aller Deutschen am dritten Tag der u19 EM.

Morgen ist der Finaltag der u19 Einzel EM. Alle Ergebnisse der deutschen Teilnehmer sind hier zu finden!

Offizielle Pool Partner

Termine Jugend

Mai
11

11.05.2017 - 14.05.2017

Jul
19

19.07.2017 - 23.07.2017

Jul
24

24.07.2017 - 28.07.2017

Squash Termine

Apr
26

26.04.2017 - 29.04.2017

Apr
29

29.04.2017 - 01.05.2017

Mai
11

11.05.2017 - 14.05.2017

Mai
19

19.05.2017 - 21.05.2017

Jun
16

16.06.2017 - 17.06.2017

Jul
19

19.07.2017 - 23.07.2017

Jul
24

24.07.2017 - 28.07.2017

Sep
29

29.09.2017 - 01.10.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
28

28.11.2017 - 03.12.2017

Newsletter Anmeldung

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.