Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Bundestrainer Oliver Pettke nominiert die deutschen Aufgebote für U15- und U17-Team EM in Malmö/Schweden vom 10. bis 13. Mai 2018

Malmö - Für die anstehende Team-Europameisterschaft der Mädchen und Jungen für U15 und U17 im schwedischen Malmö (10. bis 13. Mai) gab Bundestrainer Oliver Pettke in Abstimmung mit der zuständigen U17-Bundeshonorartrainerin Sina Kandra und U15-Bundeshonorartrainer Christian Radeke die Nominierungen mit den teilnehmenden deutschen Spielerinnen und Spielern bekannt. Die U15-Team-EM umfasst insgesamt 20 Mannschaften und die U17-Team-EM 21 Mannschaften, die aus den Mitgliedsländern des Europäischen Squash Verbandes (ESF) kommen. Bei der letztjährigen U15- und U17-Team-EM in Tschechiens Hauptstadt Prag landeten die Deutschen auf dem 9. Platz in der U15 und 11. Platz in der U17.

Zuletzt aktualisiert am 24. April 2018

Zugriffe: 225

Weiterlesen...

Hamburg: Katerina Tycova und Robin Ebert holen Deutsche Jugendeinzelmeistertitel U19 – Igelbrink Brüder Fabian, Dennis und André holen Triple in U13, U15 und U17 – Aylin Günsav und Julius Benthin siegen bei U23

Hamburg - Die Jubiläumsausgabe der 40. Deutschen Jugend Einzelmeisterschaften (DJEM) zusammen mit der U23-Meisterschaft (jeweils 13. bis 15. April) im Sportwerk Hamburg ist bei den Mädchen und Jungen U19 durch Siege von Katerina Tycova (1. SC Würzburg) und Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) am gestrigen Sonntag in der Elbmetropole zu Ende gegangen. Aylin Günsav (Squash Devils) gewann die U23-Konkurrenz. Mit Julius Benthin siegte ein Hamburger Lokalmatador in der gleichen Altersklasse. Die Brüder André, Dennis und Fabian sorgten mit ihren Finalsiegen in der U13, U15 und U17 für einen Titelhattrick. Die Altersklasse der Jüngsten in der U11 war bei den Mädchen fest in den Händen von Hanna Hennig (Rosenheimer Squashverein) und bei den Jungen überzeugte Lennox Vogt (1. Bremer SC) ohne einen einzigen Satzverlust. Die besten 98 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler aus ganz Deutschland reisten dazu jeweils in die Hansestadt, um die begehrten Meistertitel zu ergattern.

Zuletzt aktualisiert am 17. April 2018

Zugriffe: 372

Weiterlesen...

Hamburg: U19-Finalisten der Jungen stehen mit Ebert und Ghait fest, Mädchen spielen noch vorgeschaltete Halbfinals

Hamburg - Die 40. Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften (DJEM, 13.-15. April) und die U23-Meisterschaft gehen nach einigen Halbfinals und weiteren Platzierungsspielen in den Gruppen in die entscheidende Phase nach Tag 2. Im U19-Halbfinale der Mädchen stehen die beiden topgesetzten Katerina Tycova und Eva Nister (beide 1. SC Würzburg). Tycova trifft im Halbfinale auf Dana Maille (SC Turnhalle-Niederrhein) und Nistler bekommt es mit Julia Stöger (Squash-Insel Taufkirchen) um 10 Uhr auf dem Glascourt zu tun. Bei den U19-Jungen stehen Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) und Abdel-Rahman Ghait (SC Turnhalle-Niederrhein) im Finale um 14:05 Uhr auf dem Hamburger Glascourt.

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2018

Zugriffe: 338

Weiterlesen...

Hamburg: Deutsche Jugend Einzelmeisterschaft und U23-Meisterschaft im Sportwerk Hamburg gestartet

Hamburg - Die 40. Deutschen Jugend Einzelmeisterschaften (DJEM) und U23-Meisterschaften (13. bis 15. April) sind im Sportwerk Hamburg mit dem ersten Turniertag erfolgreich gestartet. Es standen jeweils die ersten Gruppen-, Erstrunden- sowie Qualifikationsspiele in den jeweiligen Feldern auf dem Plan bei Mädchen und Jungen. Bei der U23-Meisterschaft wurden bisher zwei Gruppenspiele bei den jungen Herren absolviert, die jungen Damen starten heute. Es gab in allen Partien keine großen Überraschungen. Katerina Tycova und Eva Nistler (beide 1. SC Würzburg) als an Position 1 bzw. 2 gesetzte Spielerinnen in der sogenannten Königsklasse U19 starten morgen in das Turnier.

Zuletzt aktualisiert am 14. April 2018

Zugriffe: 374

Weiterlesen...

Deutsche Jugend Einzelmeisterschaften und U23-Meisterschaft ab Freitag im Sportwerk Hamburg

Hamburg - Am kommenden Freitag starten die Deutsche Jugend Einzelmeisterschaft (DJEM) und die U23-Meisterschaft im Sportwerk Hamburg (13. bis 15. April) mit einem kleinen Jubiläum und einer Premiere: Für den nationalen Nachwuchs ist es die insgesamt 40. Auflage im Rahmen der DJEM und mit der U23-Meisterschaft ist es die Premiere in Hamburg. Damit stehen rund zwei Monate nach den nationalen Titelkämpfen der Damen und Herren in Hamburg (15. bis 18. Februar) die Titelkämpfe der besten 100 Nachwuchsathletinnen und Nachwuchsathleten in der Hansestadt an. Der Nachwuchs spielt in fünf verschiedenen Altersklassen in U11, U13, U15, U17 und U19 jeweils für Mädchen und Jungen die Deutschen Jugendeinzelmeister aus. Die U23-Meisterschaft wird für die jungen Damen und Herren ebenfalls getrennt ausgespielt.

Zuletzt aktualisiert am 12. April 2018

Zugriffe: 456

Weiterlesen...

U19 Team EM: Deutschland unterliegt Spanien knapp mit 1:2 und holt am Ende Rang 8

Bielsko-Biala - Die diesjährige U19-Team-Europameisterschaft ist heute für die deutsche Jugendnationalmannschaft U19 (29. März bis 1. April) im südpolnischen Bielsko-Biala mit einem 8. Platz zu Ende gegangen. Am Ende unterlag die deutsche Mannschaft im letzten Platzierungsspiel Spanien knapp mit 1:2 Spielen und damit beendet Deutschland die U19-Team-EM auf Rang 8 von insgesamt 20 Mannschaften und erreicht seine vorherige Einstufungsposition. Vertreten wurde der DSQV durch die Spielerinnen Katerina Tycova und Eva Nistler (beide 1. SC Würzburg) bei den Mädchen und bei den Jungen durch Robin Ebert (1. SC Karlsruhe), Nils Schwab (SI Stuttgart) und Johannes Dehmer-Saelz (S.C. Yellow Dot Maintal). Unterstützt und betreut wurde die Mannschaft durch Bundestrainer Oliver Pettke und Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller.

Zuletzt aktualisiert am 01. April 2018

Zugriffe: 372

Weiterlesen...

U19 Team EM: Deutschland unterliegt der Schweiz mit 1:2 und spielt nun um Platz 7 gegen Spanien

Bielsko-Biala - Nach der 0:2 Niederlage gegen das an Position zwei gesetzte Tschechien am Nachmittag verlor die an Position acht gesetzte deutsche U19-Mannschaft das zweite Spiel des Tages bei der U19-Team-EM im südpolnischen Bielsko-Biala (29.03.-01.04.) gegen die an Position drei gesetzte Schweiz am heutigen Abend mit 1:2. Nils Schwab (SI Stuttgart) startete dieses Mal auf der Topposition gegen den Vierten der U19-Einzel-EM Yannick Wilhelmi. Der deutsche U19-Jugendnationalspieler zeigte großen Einsatz in allen Ballwechseln, doch der Vierte der Einzel-EM gewann in drei Sätzen verdient mit 3:0 (11:2, 11:7, 16:14). Danach spielte die deutsche U19-Jugendnationalspielerin Eva Nistler gegen Ambre Allinckx, die Vierte der U19-Einzel-EM. Auch Nistler musste sich trotz großen Kampfes mit 0:3 (8:11, 2:11, 1:11) geschlagen geben und somit gewann die Schweiz das Duell vorzeitig.

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2018

Zugriffe: 388

Weiterlesen...

U19 Team EM: Deutschland unterliegt Tschechien im Viertelfinale mit 0:2 und spielt nun um Platz 5 bis 8 gegen die Schweiz

Bielsko-Biala - Bei der U19-Team-EM im südpolnischen Bielsko-Biala (29.03. bis 01.04.) ist die an Position 8 gesetzte deutsche Mannschaft am Nachmittag mit 0:2 gegen das an Position 2 gesetzte Tschechien im Viertelfinale ausgeschieden und spielt nun um Platz 5 bis 8 in dem 20 Teams umfassenden Wettbewerb um 19 Uhr gegen die an Position 3 gesetzte Schweiz. Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) eröffnete die Partie auf der Topposition gegen den U19-Vize-Europameister Viktor Byrtus. Ebert musste sich wie im Einzelwettbewerb in drei Sätzen geschlagen geben beim 5:11, 4:11, 3:11. Katerina Tycova (1. SC Würzburg) ging als Nächstes ins Rennen und führte zunächst mit 2:0 Sätzen gegen Tschechiens Michaela Cepova, ehe ihre Gegnerin besser in das Spiel fand und alle weiteren Sätze für sich entschied, sodass Deutschland mit 0:2 in Matches hinten lag.

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2018

Zugriffe: 373

Weiterlesen...

U19 Team EM: Deutschland steht nach 3:0 Sieg gegen Ukraine im Viertelfinale

Bielsko-Biala - Die deutsche U19-Nationalmannschaft bezwang am Abend die Ukraine mit 3:0 Spielen im vierten und letzten Gruppenspiel der Gruppe A bei der Team-Europameisterschaft U19 im südpolnischen Bielsko-Biala (29.03. - 01.04.) und sichert sich hinter England damit den 2. Platz in Gruppe A, der den Viertelfinaleinzug bedeutet. Gegen die Ukraine machte die von DSQV-Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller nominierte Mannschaft aus Katerina Tycova (1. SC Würzburg), Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) und Johannes Dehmer-Saelz (S.C. Yellow Dot Maintal) den dritten Gruppensieg perfekt. Mit dem Klick auf "weiterlesen" gibt es die Einzelspielberichte sowie Kommentare von DSQV-Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller und Jugendnationalspieler Robin Ebert zur Stimmung im deutschen Team.

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2018

Zugriffe: 428

Weiterlesen...

U19 Team EM: Deutschland gewinnt gegen Italien mit 2:1

Bielsko-Biala - Im dritten Gruppenspiel bei der U19-Team-EM im südpolnischen Bielsko-Biala (29.03.-01.04.) gegen das an Position 16 gesetzte Italien siegte die deutsche U19-Mannschaft mit 2:1 Spielen und holte damit den zweiten Gruppensieg in der Gruppe A. In der Aufstellung und Reihenfolge Katerina Tycova (1. SC Würzburg), Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) und Nils Schwab (SI Stuttgart) gab es den 2:1 Sieg. Den Auftakt machte Tycova. Nach einem 0:2 Satzrückstand nutzte sie den dritten Satzball in Durchgang drei zum Satzanschluss. Doch im vierten Satz holte ihre Gegnerin Lily Taylor-French nach nahezu ausgeglichenem Satzverlauf (8:9) die nächsten beiden Punkte und so die 1:0 Führung für die italiener bei der 1:3 (7:11, 9:11, 13:11, 8:11) - Auftaktniederlage aus deutscher Sicht. Um 19 Uhr geht es heute Abend gegen die Ukraine um den Einzug in das Viertelfinale im letzten Gruppenspiel.

Zuletzt aktualisiert am 30. März 2018

Zugriffe: 268

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Termine Jugend

Keine Termine gefunden

Squash Termine

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.