Squash in Deutschland

Deutsche Einzelmeister- und Amateurmeisterschaft 2018

DUCAT Deutsche Einzelmeisterschaft und Deutsche ESCHE Amateurmeisterschaft im Sportwerk Hamburg vom 15. - 18.02. +++ Alle weiteren Infos per Logo-Klick +++

 
Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Felix Paal beim Oporto Masters Grand Prix erfolgreich

Matosinhos - Insgesamt 10 Deutsche waren an diesem Wochenende in Matosinhos bei dem Oporto Masters Grand Prix in Portugal unter den insgesamt 156 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in elf Altersklassen mit von der Partie. Felix Paal (Bild, Squash-Pointers Gießen) war bei den Herren M55+ erfolgreich. Er holte an Position 1 gesetzt nach einem Freilos in Runde 1 drei weitere Siege, wobei das deutsch-deutsche Halbfinale gegen Joachim Gersdorf (Backnanger Squash Tigers) über die volle Distanz von fünf Sätzen ging. Paal kam nach dem 1:2 in Sätzen zurück und zog in das Finale gegen Jean-Marc Fraipont (Team Cadillac Eschweiler) ein, was Paal mit 3:0 nach Hause brachte.

Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2018

Zugriffe: 59

Weiterlesen...

Hamburg: Nour Safaey-Hassan und Nils Schwab siegen bei dritter Jugendrangliste

Hamburg - Die dritte nationale Jugendrangliste (20. bis 21. Januar) mit 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Hansestadt Hamburg im Sportwerk geht mit Siegen von Nour Safaey-Hassan (Paderborner SC) bei den Mädchen A und Nils Schwab (SI Stuttgart) bei den Jungen U17/19 A zu Ende. Safaey-Hassan blieb im Finale gegen Dana Maille (SC Turnhalle-Niederrhein) wie auch im ganzen Turnier ohne Satzverlust. Nils Schwab siegte als an Position zwei Gesetzter gegen den an Position 1 gesetzten Johannes Dehmer-Saelz (S.C. Yellow Dot Maintal) mit 3:1 Sätzen. Platz 3 bei den Mädchen A ging an Alexandra Kotkolik (S.C. Yellow Dot Maintal). Bronze bei den Jungen U17/U19 A sicherte sich Andre Igelbrink (SC Hasbergen).

Zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2018

Zugriffe: 187

Weiterlesen...

New York: Simon Rösner steht im Viertelfinale nach 3:2 Sieg gegen Marwan Elshorbagy

New York - Bei dem Tournament of Champions (16.-25. Januar inkl. Qualifikation, 165.000 US-Dollar Preisgeld) ist Simon Rösner (WRL 8, Paderborner SC) in die Runde der letzten Acht eingezogen. Er besiegte gestern den an Position 5 gesetzten Marwan Elshorbagy (EGY, WRL 5) über die volle Distanz von fünf Sätzen in der Verlängerung des Schlussdurchganges mit 3:2 (8:11, 11:8, 4:11, 15:13, 12:10). Nun wartet im Viertelfinale sein Paderborner Teamkollege Nicolas Müller (SUI, WRL 27), das laut aktueller Zeitplanung um 23:45 Uhr MEZ am kommenden Montag angesetzt ist. "Simon gewinnt in einem Zitterspiel in fünf Sätzen. Er hat voll gegengehalten, die richtige Taktik gefunden und auf seine Chancen klug gewartet und ist nicht in Hektik verfallen. Super Sache. Nun geht es gegen Nicolas Müller am Montag", so Bundestrainer Oliver zu Rösners Sieg.

Alle Ergebnisse gibt es online hier.

Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2018

Zugriffe: 66

Safaey-Hassan gegen Maille und Dehmer-Saelz gegen Schwab in den Finals der Mädchen A und Jungen U17/U19 A

Hamburg - Bei der dritten Deutschen Jugendrangliste (20. bis 21. Januar im Sportwerk Hamburg) steht Nour Safaey-Hassan (Paderborner SC) bei den Mädchen A im Fimale gegen Dana Maille (SC Turnhalle-Niederrhein) um 10:35 Uhr und Johannes Dehmer-Saelz (S.C. Yellow Dot Maintal) spielt gegen Nils Schwab (SI Stuttgart) im Finale der Jungen U17/U19 A. Auf seinem Weg in das Finale gaben sowohl Dehmer-Saelz als auch sein Gegner Schwab keinen Satz ab. Sie treffen um 11:45 Uhr laut aktuellem Zeitplan aufeinander. Bei den Mädchen A überwand die für den Paderborner SC startende Nour Safaey-Hassan die topgesetzte Alexandra Kotkolik (S.C. Yellow Dot Maintal) im Halbfinale in vier Sätzen.

Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2018

Zugriffe: 112

Weiterlesen...

Bart Wijnhoven im DEM/DAM - Interview

Mit Bart Wijnhoven gehen die DEM-/DAM - Interviews heute weiter. Er ist Betriebsleiter des Sportwerk Hamburg, Bundesligaspieler beim ansässigen Verein Sportwerk Hamburg Walddörfer, Vizepräsident Jugend und Landestrainer des Hamburger Squash Verbandes, um nur einige seiner vielen Aufgaben und Tätigkeiten für den Squashsport zu nennen. Heute stellte er sich den Fragen des DSQV im Rahmen der Vorberichterstattung für die Deutschen Einzelmeisterschaften (DEM) und Deutschen Amateurmeisterschaften (DAM) Mitte Februar in der Hansestadt und nahm Stellung zu seinen Aufgaben bei dem Turnier, dem neuen Spielsystem, den Vorbereitungen, dem Ticketverkauf und Besonderheiten.

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2018

Zugriffe: 209

Weiterlesen...

Maintaler Duo Johannes Dehmer-Saelz und Alexandra Kotkolik bei dritter Jugendrangliste topgesetzt

Hamburg - Die dritte Deutsche Jugendrangliste der aktuellen Saison findet vom 20. bis 21. Januar am kommenden Wochenende im Sportwerk Hamburg mit 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Landesverbänden statt. Topgesetzt in der Elbmetropole sind Alexandra Kotkolik (Deutsche Jugend Rangliste Pos. 5) und Johannes Dehmer-Saelz (Bild links, rotes Shirt, DJRL 2, beide S.C. Yellow Dot Maintal). Gespielt wird in den Altersklassen U13, U15, U17 und U19. Davon treten die Jungen der U13 und U15 in je einem einzelnen Feld an und die Jungen und Mädchen der U17 und U19 – Altersklassen spielen nach Leistungsklassen in einem gemeinsamen Feld.

Zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2018

Zugriffe: 200

Weiterlesen...

New York: Rösner bezwingt Selby, Kandra unterliegt Fung Yip

New York - Bei dem J.P. Morgan Tournament of Champions (16. bis 25. Januar inkl. Qualifikation, 165.000 US-Dollar Preisgeld jeweils bei Damen und Herren), das direkt in New York Central Station stattfindet, ist mit Simon Rösner (WRL 8, Paderborner SC) noch einer der beiden Deutschen im Rennen: Rösner siegte heute in Runde 1 des Hauptfeldes gegen Daryl Selby (WRL 17, ENG) in vier Sätzen 11:4, 9:11, 11:6, 11:7. Sein Vereinskollege Raphael Kandra (WRL 42) unterlag heute Nacht gegen Tsz Fung Yip (WRL 32, HKG) in drei Sätzen mit 5:11, 5:11, 2:11 im Qualifikationsfinale, nachdem er gestern Alister Walker (WRL 141, BOT) besiegte. Am Samstag steht für Rösner das Duell mit Marwan Elshorbagy (WRL 5, EGY) um 20:45 Uhr MEZ an.

Zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2018

Zugriffe: 222

Weiterlesen...

New York: Raphael Kandra siegt gegen Alister Walker mit 3:1 und steht im Qualifikationsfinale beim ToC

New York - Gestern ist das Weltranglistenturnier J. P. Morgan Tournament of Champions (ToC, jeweils 165.000 US-Dollar Preisgeld bei Damen und Herren, 16. - 25. Januar inkl. Qualifikation) in New York mit der ersten Runde der Qualifikation gestartet. Das Turnier zählt zu den World Series Turnieren der Professional Squash Association (PSA) und wird im Hauptfeld direkt in der Grand Central Station in New York ausgetragen. Die Qualifikationsrunden werden in verschiedenen Anlagen ausgetragen. Mit Raphael Kandra (WRL 42) und Simon Rösner (WRL 8, beide Paderborner SC) ist ein deutsches Duo in "Big Apple" mit von der Partie: Kandra hatte laut Zeitplan sein Match heute um 0:15 Uhr Uhr MEZ gegen Alister Walker (WRL 141, Botswana). "Raphael gewinnt verdient mit 3:1 Sätzen", so der Kommentar des Bundestrainers Oliver Pettke aus dem New Yorker Princeton Club, wo Kandras erste Qualirunde stattfand.

Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2018

Zugriffe: 300

Weiterlesen...

Start der DEM-Vorberichtinterviews mit Jens Schoor

Der DSQV startet heute eine Interviewreihe, in der einige Athletinnen und Athleten sowie andere DEM-Beteiligte für die Vorberichterstattung der Deutschen Einzelmeisterschaften (DEM) und Deutschen Amateurmeisterschaften (DAM), die in rund 4 Wochen vom 15. bis 18. Februar im Sportwerk Hamburg nach 2016 und 2017 erneut in der Hansestadt stattfinden, zu ihrer aktuellen Situation befragt werden. Mit Jens Schoor (aktuelle Nr. 84 der Weltrangliste und Nr. 3 der Deutschen Rangliste), Spieler und Mannschaftsführer beim Black & White RC Worms in der Bundesliga Süd, starten jetzt einige Athleten- und Verantwortlicheninterviews für die Vorberichterstattung der kommenden DEM. Jens Schoor stand dem DSQV Rede und Antwort zur DEM, seinem Training, den Weltranglisten und seiner Bundesliga-Mannschaft.

Zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2018

Zugriffe: 310

Weiterlesen...

Ausschreibungen der Deutschen Squash Jugend

Das Förderprogramm ZI:EL+ startet in das neue Jahr 2018: Mit dem "Junior Squash Ambassador" und dem "Jugendtrainerschein - Teil 2" warten gleich zwei spannende Möglichkeiten.

Zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2018

Zugriffe: 163

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.