Warnung
  • The provided API key is invalid.

Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

U19-Einzel-WM in Chennai: Nils Schwab erreicht die dritte Hauptfeldrunde

Chennai - Der erste Tag der U19-Einzel-WM ist für die Deutsche Mannschaft zu Ende gegangen. Zu Tagesbeginn gab es drei deutsche Auftaktsiege. Mit Nils Schwab (SI Stuttgart) steht einer der vier deutschen Spieler in der Runde der TOP32 in dem 128er-Feld bei den Jungen. Schwab setzte sich heute zweimal erfolgreich durch: Zunächst bezwang er Ethan Alfalfa Porter (ZIM), ehe er in einem langen Fünfsatzmatch auch Indiens Nr. 2 Utkarsh Baheti bezwang. Maximilian Baum (SC hot socks Mülheim) und Abdel-Rahman Ghait (SC Turnhalle-Niederrhein) gewannen beide ihre Auftaktmatches, ehe sie in der zweiten Runde unterlagen. Simon Tietz (SI Stuttgart) unterlag in der ersten Runde.

Zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2018

Zugriffe: 76

Weiterlesen...

U19-WM in Chennai/Indien: LIVE-Streaming vom Glas-Court inkl. deutschem Spiel von Nils Schwab heute Nachmittag

Chennai - Der indische Squash Verband bietet einen LIVE-Stream von den Spielen des Glascourts bei der U19-WM an. Zum Link des Tag 1 mit dem LIVE-Streaming geht es online hier. Heute Nachmittag um 14:30 Uhr MESZ (18:00 Uhr Ortszeit) ist das Zweitrundenspiel von Nils Schwab (SI Stuttgart) nach seinem Auftaktsieg nach aktuellem Zeitplan auf dem Glascourt angesetzt und kann somit live aus Deutschland verfolgt werden. Ebenfalls siegreich in Runde eins waren die Deutschen Abdel-Rahman Ghait und Maximilian Baum. Simon Tietz spielt sein Erstrundenmatch in Kürze. Zu den ersten Ergebnissen geht es online hier.

Zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2018

Zugriffe: 40

Morgen beginnt die U19-Einzel-WM im indischen Chennai

Chennai – Morgen beginnt die U19-Einzel-WM der Juniorinnen und Junioren im indischen Chennai, einer Stadt an der Ostküste Indiens am Golf von Bengalen. Die Deutsche U19-Nationalmannschaft mit Abdel-Rahman Ghait (SC Turnhalle-Niederrhein), Maximilian Baum (SC hot socks Mülheim), der die deutsche Fahne im Rahmen der heutigen Eröffnungsfeier trug, Nils Schwab und Simon Tietz (beide SI Stuttgart) um DSQV-Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller ist gut in Chennai eingetroffen und hat die erste Trainingseinheit vor Ort bereits erfolgreich absolviert. Die U19-Einzel-WM der Mädchen und Jungen findet vom 18. bis 23. Juli statt und direkt im Anschluss geht es mit der U19-Team-WM der Jungen weiter (24. bis 29. Juli).

Zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2018

Zugriffe: 145

Weiterlesen...

Hamburg: Weltranglistenturnier Sportwerk Open startet in rund zwei Monaten - Deutsches Trio am Start - Ticketverkauf hat begonnen

Hamburg - Die Sportwerk Open als Weltranglistenturnier der PSA (Professional Squash Association) im Sportwerk Hamburg stehen in rund zwei Monaten an (11. bis 15. September). An den fünf Tagen wird um ein Gesamtpreisgeld von 11.000 US-Dollar gespielt. Topgesetzt ist nach aktuellem Stand der Spanier Edmon Lopez (WRL 59, SC Güdingen) vor Jan van den Herrewegen (BEL, WRL 69, SC Monopol Frankfurt). Aus deutscher Sicht sind drei Spieler mit von der Partie: Valentin Rapp (SI Stuttgart, WRL 143) trifft in Runde eins auf Tess Jutte (NED, WRL 214). Rapp kehrt damit an den Ort zurück, wo er Mitte Februar Deutscher Vize-Einzelmeister wurde. Mit einer Wildcard ins Feld gekommen ist der Deutsche Meister U23 Julius Benthin vom Heimverein Sportwerk Hamburg (WRL 539), der auf Roee Avraham (ISR, WRL 176) trifft. Der dritte Deutsche im Bunde ist Felix Auer (ebenfalls Sportwerk Hamburg), der per Einladung in das Turnier gekommen ist. Sein Erstrundengegner ist der Brasilianer Vini Rodrigues (WRL 208). Durch Absagen bis zum Turnierstart kann sich das Feld noch verschieben. Das Finale ist auf Sonnabend, 15. September 18:30 Uhr datiert.

Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2018

Zugriffe: 288

Weiterlesen...

Gerlingen: Nächster Girls Day morgen ab 11 Uhr

Gerlingen - Im Point Gerlingen (Dieselstr. 2) findet morgen ab 11 Uhr  der nächste Squash Girls Day statt. Dieser Tag ist ein weiteres Event, das von dem ZI:EL+ Projekt unterstützt wird. Bis 14:30 stehen Regeln zum Squash, Informationen zum veranstaltenden Verein Squash Devils, Aufwärmtraining, Schlagübungen, Squash Matches und eine Abschlusszeremonie auf dem Plan, sodass ein buntes Mitmachprogramm auf die Teilnehmerinnen wartet und durch den Verein Squash Devils begleitet wird. Die Teilnehmerinnen werden ebenfalls mit Snacks und Getränken versorgt. Teilnehmen können alle Mädchen zwischen 6 und 21 Jahren. Letzte Rückfragen oder Anmeldungen werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! durch den Jugendwart des Vereins Stephan Jung gerne entgegen genommen.

Zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2018

Zugriffe: 442

Weiterlesen...

Bundestrainer Oliver Pettke nominiert deutsches Quartett für Damen-Team-WM in Absprache mit Damen-Bundestrainer Uwe Peters

Rund zwei Monate vor der Damen-Team-WM gibt Bundestrainer Oliver Pettke die Nominierungen bekannt, die er in Abstimmung mit Damen-Bundestrainer Uwe Peters getroffen hat. Der Deutsche Squash Verband e.V. (DSQV) wird bei den anstehenden Damen-Team-Weltmeisterschaften, die vom 11. bis 16. September im chinesischen Dalian stattfinden werden, durch folgende Spielerinnen vertreten: Franziska Hennes (Deutsche Einzelmeisterin 2018, Paderborner SC, DRL 1), Nele Hatschek (Platz 3 Deutsche Einzelmeisterschaften 2018, SRC Duisburg 1993, DRL 5), Saskia Beinhard (Platz 4 Deutsche Einzelmeisterschaften 2018, SC Monopol Frankfurt, DRL 4) und Annika Wiese (Platz 5 Deutsche Einzelmeisterschaften 2018, Paderborner SC, DRL 19).

Zuletzt aktualisiert am 12. Juli 2018

Zugriffe: 284

Weiterlesen...

Vor Masters WM: Hansi Wiens im DSQV-Interview

Vom 29. Juli bis 4. August finden im amerikanischen Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia die diesjährigen Weltmeisterschaften der Masters statt. Insgesamt haben nach aktuellem Stand 793 Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Welt gemeldet, darunter aktuell 31 Meldungen aus Deutschland. Als amtierender Weltmeister der M60+ reist Udo Kahl (SRC Bergische Löwen) in die USA. Die EM-Zweite aus Wroclaw Iris Stockbauer (W45+, 1. SC Würzburg) und der EM-Dritte Julian Wollny (M35+, Airport Squash) sind als Podestplatzierte der letztjährigen Masters-Europameisterschaften auch in Charlottesville dabei. Zu den deutschen Spielern in Charlottesville gesellt sich ein weiterer langjähriger deutscher Nationalspieler: Hansi Wiens. Die WM im eigenen Land sei für den seit 2007 in den USA lebenden Wiens, den neunmaligen Deutschen Einzelmeister (1988-1993, 1995, 1996, 2002), ein guter Anlass gewesen, sein erstes internationales Masters-Turnier mitzuspielen. Zum Interview mit dem DSQV geht es mit dem Klick auf "weiterlesen".

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2018

Zugriffe: 484

Weiterlesen...

Köln: Alice Green (ENG) und Viktor Byrtus (CZE) gewinnen Königsklasse U19 bei Cologne Junior Cup – Deutscher Jugendmeister U15 Dennis Igelbrink belegt Rang 6 seiner Altersklasse

Köln - Der Cologne Junior Cup (5. bis 9. Juli) in Köln ist mit Siegen von U19-Vizeeuropameisterin Alice Green (ENG) und U19-Vizeeuropameister Viktor Byrtus (CZE) am heutigen fünften Turniertag zu Ende gegangen. England sicherte sich im Endresultat drei, Ägypten zwei sowie USA, Tschechien und Indien jeweils einen Titel der insgesamt acht ausgespielten Felder in den vier Altersgruppen U13, U15, U17 und U19 jeweils für Mädchen und Jungen. Insgesamt nahmen 340 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler an dem internationalen Jugendturnier teil. Im Finale der Mädchen U19 zeigte Alice Green erneut ihre Dominanz bei diesem Turnier. Sie gewann das Finale gegen die Schweizerin Ambre Allinckx ohne Satzverlust und gab bis auf zwei Sätze im Halbfinale gegen Karina Tyma (POL) im Verlauf des Turnieres keine weiteren Sätze ab.

Zuletzt aktualisiert am 09. Juli 2018

Zugriffe: 494

Weiterlesen...

Köln: Topgesetzte in den U19-Finals bei Cologne Junior Cup - Dennis Igelbrink spielt um Platz 5 in der U15

Köln - Nach dem vierten Tag stehen nun die Finals beim Cologne Junior Cup (5. bis 9. Juli) in sieben der acht Altersgruppen fest und werden am morgigen Montag ausgespielt. Bei den Mädchen U13 fand das Finale bereits heute statt. Hier gewann die Ägypterin Nour Khafagy (13/17) gegen die Inderin Kaavya Bansal (5/8) in vier Sätzen. Rang drei ging an Lauren Baltayan (FRA, 5/8). Sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen U19 kommt es morgen zum Duell der beiden jeweils an Position 1 und 2 eingestuften Spielerinnen und Spieler in ausschließlich europäischen Duellen: Alice Green (ENG, 1), die in ihrem Halbfinale Karina Tyma (POL, 3/4) entthronte, U19-Vorjahressiegerin des Cologne Junior Cups. Green trifft nun um 13:40 Uhr auf dem Glascourt auf Ambre Allinckx (SUI, 2) und Viktor Byrtus (CZE, 1) hat um 14:20 Uhr Yannick Wilhelmi (SUI, 2) - wie alle anderen morgigen Finalspiele auch auf dem Glascourt  - als Gegner.

Zuletzt aktualisiert am 09. Juli 2018

Zugriffe: 522

Weiterlesen...

Köln: Viele Topgesetzte am dritten Tag beim Cologne Junior Cup ausgeschieden - Die beiden U19-EM-Zweiten Alice Green und Viktor Byrtus bei Mädchen und Jungen in der U19 jeweils im Halbfinale

Köln - Am dritten Tag des Cologne Junior Cup (5. - 9. Juli) gab es eine große Anzahl an Überraschungen in fast allen Feldern bei Mädchen und Jungen: Nur im Feld der Mädchen und Jungen U19 sind noch beide Topgesetzte in einer Altersklasse durch U19-Vize-Europameisterin Alice Green (ENG) und U19-Vize-Europameister Viktor Byrtus (CZE) vertreten. Die beiden Deutschen Jugendmeister Fabian Igelbrink (U13, 3/4) und Dennis Igelbrink (U15, 1, beide SC Hasbergen) sind heute in ihren beiden Viertelfinalspielen ihrer Altersklasse ausgeschieden und spielen nun um die Plätze 5 bis 8.

Zuletzt aktualisiert am 08. Juli 2018

Zugriffe: 546

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jul
18

18.07.2018 - 23.07.2018

Jul
24

24.07.2018 - 29.07.2018

Jul
29

29.07.2018 - 04.08.2018

Aug
29

29.08.2018 - 01.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
11

11.09.2018 - 16.09.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.